· 

Hamburg Ade

Es scheint das Jahr der besonderen Segeltörns zu sein. Unser Freund und Segelkamerad Claus Aktoprak ist schon aufgebrochen. Auf den Spuren der alten Wikinger Segelrouten verschlägt es ihn einen langen Sommer in 

den hohen Norden. (Luvgier). Dirk Kraus hat mit seiner Morian auch schon die Niederlande verlassen. Er ist das erste Mal Einhand über die Biskaya gesegelt (morianblog) 

 

Und auch für uns heisst es dieses Jahr: Leinen los!!! 

 

Nach 2 Jahren des Test Segelns und Arbeiten an der FairLady sollten wir und die alte Dame nun so weit sein auf unseren «grossen» Törn zu gehen. Wir haben einen kleinen Traum: Einmal um die Ostsee zu segeln.

 

Da wir noch keine Pensionäre sind, werden wir dies in Etappen tun. –  Wichtig ist mir, viel von den Ländern zusehen und die Menschen und ihre Lebensart kennenzulernen. Selbst der deutsche Küstenstreifen zwischen Fehmarn und Usedom Ist Neuland. Spannend werden Polen und das Baltikum. Schaffen wir es immer am Ende der Saison einen Winterliegeplatz zu bekommen? Wie klappt das mit der Verständigung, wenn die FairLady doch mal Hilfe/Reparaturen benötigt.... Fragen über Fragen.

 

Doch dieses Jahr steht Etappe 1 an: von Hamburg bis Stettin oder zumindest ins Stettiner Haff.

 

Direkt verfolgen könnt Ihr unsere Reise über Facebook oder Instagram (youngatheartsailing). – Ob ich es schaffe zeitnah den Blog zu schreiben, weiss ich nicht. Bin wahrscheinlich zu sehr damit beschäftigt Fotos und Eindrücke zu sammeln ;-).

 

 Doch solltet Ihr, liebe Blog Crew, zeitgleich irgendwo auf dieser Route sein – ob auf dem Boot oder an Land....wir freuen uns über jeden Informationsaustausch. Oder wohnt Ihr vielleicht gerade da, dann verratet uns doch die besonderen Ecken und «must do’s» und «must eat’s» in Eurer Heimat. – Oder trefft uns auf ein Bier. Auch wenn die Ostsee nicht die Karibik ist – es wird spannend!!!

 

Hinterlasst Eure Kommentare gern hier im Blog oder meldet Euch per email!

Wir freuen uns von Euch zu hören!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Ruth Kalbitzer (Montag, 04 Juni 2018 17:59)

    Wie spannend! Viel Spass wuensch ich euch, und ich freu mich auf's Lesen.

  • #2

    Reinhardt Gennies/SY Caipirinha (Dienstag, 05 Juni 2018 01:01)

    Na dann legt mal los, Ihr Zwei und lasst mich/uns mal wissen, wo Ihr steckt oder stecken werdet zur jeweiligen Zeit! Fair winds und ne Handbreit wie immer!!
    Liebe Grüße
    Reinhardt

  • #3

    Jonas (Dienstag, 05 Juni 2018 06:33)

    Wir wünschen Euch auf jedenfall immer eine Hand breit!
    LG Jonas

  • #4

    Eva (Dienstag, 05 Juni 2018 08:01)

    Spannend! Ich wünsche Euch tolle Erlebnisse und natürlich fair winds

  • #5

    Martina Fuge (Dienstag, 05 Juni 2018 10:47)

    Na, das klingt ja spannend - ne Ostseeweltreise �
    Ich wünsch euch alles, was ihr brauchen könnt!

  • #6

    Gabi Heiß (Dienstag, 05 Juni 2018)

    Ich wünsche Euch beiden, eine wunderschöne, entschleunigte Zeit auf der Ostsee. Fair winds und ich hoffe ihr set bis Himmelfahrt 2019 zurück. Ich reserviere schon mal zwei Plätze auf der Müther.

  • #7

    Anja (Freitag, 15 Juni 2018 22:37)

    Danke Ihr Lieben für Eure guten Wünsche! - Natürlich halten wir Euch auf dem Laufenden! Bald geht es hier weiter!
    LG
    Anja/FairLady