· 

Sightseeing-Tour durch Lübeck

Holsten Tor, Lübeck
Speicher Häuser und Holsten Tor

01.08.2018, Mittwoch

 Der heutige Tag ist ganz der Sightseeing-Tour durch Lübeck gewidmet.

 

Lübeck– galt, durch ihre Lage an der Ostsee, als Tor zum Ostseehandel und orientierte sich in den Ostseeraum und nach Skandinavien. Das alte Lübeck lag natürlich geschützt zwischen Trave und Wakenitz und ist durch die schiffbare Trave noch heute mit der Ostsee verbunden. 

Mit dem Erhalt des Soester Stadtrechtes 1160 und des Artlenburger Privilegs 1161, das sie rechtlich, mit den bis dahin den Ostseehandel dominierenden Gotland Fahrern gleichstellte und durch den Handel vor allem mit Fisch und Salz, dem Gold des Mittelalters, gewann Lübeck immer mehr an Bedeutung.

Nach einigen Fehden um das Handelsprivileg mit Nowgorod stach Lübeck Visby aus und der Oberhof, bis dahin in Visby, wurde schon 1293 nach Lübeck verlegt. Visby verlor so immer mehr an Bedeutung. Im 14. Jahrhundert zählte Lübeck zu den grössten Handelsstädten Europas und erst im 16. Jahrhundert verlor sie an Macht, als die Niederländer den Lübecker Stapel umfuhren und direkt nach Osten segelten. (Quelle: Wikipedia)

Heute gehört Lübeck zum Weltkulturerbe. - Und wer mehr über diese spannende Zeit wissen möchte, sollte einen Abstecher in das "Europäische Hansemuseum" machen.

Altstadt Lübeck
Standorttafel Lübeck durch unseren Weg (pink) erweitert

Mit unserem Stadtführer „Lübeck an einem Tag“ (Lehmstedt Verlag) haben wir uns von einer schönen Ecke zur Nächsten gekämpft und an manchem Platz hätte man gern noch etwas verweilen können, wenn man die Zeit gehabt hätte. Aber für eine Einkehr bei Niederegger und den Genuss von dem leckeren Marzipaneis nimmt man sich die Zeit!!!!!!! - 11.6 km bei gut 36°C haben wir heute zurück gelegt.

Für Euch ein paar Eindrücke (Fotos können per Klick vergrössert werden) mit der Kamera festgehalten: 

Architektur  - Vom Mittelalter über Gotik ,Renaissance ,Barock, Klassizismus  werdet Ihr alles finden. Aber gerade die Backstein Gotik ist sehr beeindruckend. Ich habe keine Architekturlinse, also entschuldigt, die manchmal etwas schiefen Wände - obwohl, manche sind auch so 😉

Kirchen, hauptsächlich in Backstein, immer wieder teils zerstört und wieder aufgebaut aber jede hat ihren eigenen Charm:

Dies und das, oder was mir sonst noch vor die Linse kam:

Ja, Lübeck ist eine Reise oder auch zwei Wert. - Man sollte vielleicht etwas mehr Zeit im Koffer haben ;-). 

Timmendorf/Poel (coming soon)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0