Die Welt erleben

WE TRAVEL NOT TO ESCAPE LIFE BUT FOR LIFE NOT TO ESCAPE US

Wir lernten uns in unseren Endzwanzigern beim Segeln, mit gemeinsamen Freunden, am Sneeker Meer (NL) kennen. Wir waren beide absolute Anfänger, aber sofort infiziert. 

 Zwei mal trafen wir uns in der Gruppe noch zum Segeln - das zweite Mal viele schon mit Nachwuchs.

Über die kommenden Jahre schlief die Gruppenaktivität dann leider ein. 

 

Erst ein paar Jahre später, während eines Elba Urlaubes, machte Klaus  den kleinen Segelschein, damit sich  wenigstens einer schon mal besser auskennt. Wieder ein paar Jahre später hatte er die Gelegenheit den SBF See zu machen, also spornte ich ihn dazu an.

 

Im darauf folgenden Jahr fuhren wir tatsächlich wieder ans Sneeker Meer und mieteten uns eine Wanderjolle. Da die Kinder inzwischen beide schwimmen konnten, war auch ich ein bisschen relaxter.

 

Das Segelfieber packte uns wieder und im darauf folgenden Jahr trauten wir uns zu am Stettiner Haff ein kleines Kajütboot zu chartern!

 

Wir merkten schnell: Wir haben noch viel zu lernen... 

 

Nichts des do trotz hat es der ganzen Familie viel Spass gemacht und wir beschlossen erst mal Kojen Charter zu machen, um vom Skipper abzuschauen. Unsere Törns fanden im Mittelmeer statt und wir haben es sehr genossen. 

 

Kommt mit und erlebt mit uns die kleinen und die grossen Abenteuer

 

Es wünscht Euch viel Spass

die Crew der Fair Lady  - Anja und Klaus

 

⎈Wie alles began